Buchtipp

Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von interessanten Gleitschirmbüchern auf dem Markt. Ein paar davon, die ich für besonders lesenswert halte, möchte ich hier vorstellen:

"Sonne über den Wolken", unzählige Male hat dies Markus Gründhammer "alias Skyman" in seinen Stubaier Heimatbergen erlebt und mit seiner Kamera festgehalten. Markus hat die schönsten Bilder ausgesucht und in einem Bildband gesammelt.
Viele seiner genialen Bilder und Videoclips kann man sich in seiner Photogalerie anschauen.


Wer seine Technik beim Thermikfliegen verfeinern, oder beim Streckenfliegen weiterkommen möchte , kommt um den Autor Burkard Martens wohl nicht herum. Was er an interessanter Lektüre zu bieten hat, ist auf seiner Seite
Thermikwolke.de zu finden.


Ein nicht weniger bekannter in der Szene ist der Designer Michael Nesler. Etwas kritisch ins Gericht geht der Südtiroler in seinem Buch
Nestflucht.
Das Buch ist hoch interessant und sehr schön zu lesen. Wer sich in der Akroszene weiterbilden möchte, greift allerdings besser zu
Acrobatics


Nicht nur das Web bietet Vorschläge für ParaAlpinisten. Zieres, Hutmacher und Blaas berichten in ihrem Buch "Unterwegs mit dem Gleitschirm". Während sich Zieres und Blaas mehr mit Tourenerlebnissen in den Alpen in der Lektüre verewigen, schreibt Sabine Hutmacher über ihre Ausflüge in Südamerika. Das Buch ist im IATROS Verlag erhältlich.