zur Startseite

 

 

Uwaldalm

Bilder

23.06.2006

01.11.2012 Aktualisierung

 

Auf der Suche nach Flugbergen für ParaAlpinisten stieß ich schon vor Jahren auf das Gsieser Tal in Südtirol. Das Gsieser Tal ist ein Seitental des Pustertales und liegt im östlichen Teil Südtirols.
Wer hier zum Fliegen geht, kann unter Umständen schon ein paar  Kollegen treffen, denn  dass geflogen wird zeigen die aufgestellten Windsäcke am Talschluß. Auch der Windsack am Startplatz Spielbühel oberhalb der Uwald Alm (ca. 2,5m lang und 30 cm Durchmesser) ist mit freiem Auge leicht zu sichten. Bis dahin sind noch ca. 750 Höhenmeter zu überwinden.
Beginnend an der Talschlußhütte führt ein geteerter Feldweg Nr. 12 über den Bach. Nach wenigen Gehminuten kommt man zu einer Abzweigung rechter Hand ins Pfoital. Wer hier geradeaus gehen will erreicht das Ziel über die Forststrasse. Ich wähle den Weg durch das schmale Tal. Dieser, anfangs noch leicht ansteigend wird nach der Überquerung einer kleinen Brücke recht steil und wird erst nach einer 3/4 Stunde wieder flacher.
Nachdem der Weg neben dem kleinen Bach die Talsohle erreicht hat, kommt man im weiteren Verlauf, nach kurzem Tangieren der Forststraße, zu einer Bank und einem Tisch. Hinter diesem Mobiliar wird links abgebogen und der Weg mündet dann nach einigen weiteren Gehminuten wieder in die Forststrasse.  Dieser immer folgend erreicht man direkt die Uwaldalm auf gut 2000 Meter Meereshöhe. Die Uwaldalm ist in den Sommermonaten geöffnet und man kann sich mit Getränken und Südtiroler Spezialitäten versorgen lassen. Ab hier sind es noch 150 HM bis zum Startplatz.
Gute Infos zum Startplatz und dem Fluggebiet gibt es auf der Website des örtlichen Gleitschirmvereins ParaAlpin Gsies  (nicht verwandt und nicht verschwägert mit www.ParaAlpin.de
)

 

 

 

 

 

 

 

Lage IT, Südtirol, Pustertal, Gsiesertal
Anreise Brennerautobahn A22 von Nord oder Süd bis Ausfahrt Vahrn Pustertal; weiter über Landstrasse Richtung Bruneck und weiter bis Welsberg. Dort links ab ins Gsieser Tal bis zur Talschlußhütte
Ausgangspunkt Talschlußhütte 1450m
Höhenunterschied 750HM
Gehzeit 1 1/4 bis 1 3/4 Stunden
Startrichtung SO - SW
Karten

Tobacco Wanderkarte 1:25000 Blatt 32 Antholzertal - Gsieser Tal freytag & bernd WKS 18 Tauferer und Ahrntal

Landung Landmöglichkeiten an der Talschlußhütte. Kein offizieller LP. Nur gemähte Wiesen zum Landen benutzen