zur Startseite

ovl track downloaden

igc track downloaden

kml track downloaden

 

Route Google Map

 

 

 

Spitzige Lun 2324m

Ötztaler Alpen

 

Obwohl schon weit in Südtirol liegend gehört der beliebte Wandergipfel zu den Ötztaler Alpen. Der Ausgangspunkt für die Spitzige Lun ist die Dreifaltigkeitskapelle am Nordausgang  der wunderschönen kleinen Ortschaft Mals im oberen Vinschgau.

Der Weg Nr. 12 führt anfänglich über eine kleine Schotterstraße. Nach einigen Gehminuten weist die Beschilderung nach links und man verlässt die Straße. Der Steig führt nun anfänglich steil nach oben und quert mehrmals die Straße die man alternativ ebenso benutzen kann.

Nachdem man diese Forststraße mehrmals gequert hat kommt man zu einem relativ neuen Forsthaus. Von hier führt der Steig sehr flach in Richtung SO über freie Almwiesen, dann in die Gegenrichtung leicht ansteigend wieder zurück. Man erreicht nun eine Hochebene. Immer den Markierungen folgend führt der Steig wieder in den Wald und geht zum steilen Gipfelanstieg über. Nach ca.1250 Hm oder etwa 2 1/2 bis 3 Stunden Gehzeit  hat man den Gipfel erreicht.

Alternativ zu diesem etwas längeren Aufstieg besteht die Möglichkeit von der Ortschaft Matsch im Matschertal (760 HM) oder von der Ortschaft Planeil im Planeiltal (730 HM) aufzusteigen.

Startmöglichkeiten hat man auf der Spitzigen Lun genügend. Außer nach Ost kann man in alle Richtungen starten. Die zwei schönsten Startplätze sind östlich vom Gipfel in Richtung NNO und SSW. Die anderen Startplätze sind auch Grashänge mit etwas Steinen durchsetzt aber durchaus brauchbar.

Es gibt an der Verbindungsstraße von Mals nach Schleis einen offiziellen Landeplatz mit Windsack.

 

 

Lage Südtirol,  Vinschgauer Oberland
Anfahrt über Meran oder Reschenpass
Ausgangspunkt Dreifaltigkeitskapelle in Mals im oberen Vinschgau 1100m msl
Höhenunterschied 1250HM
Stützpunkte keine
Gehzeit 2 1/2 -  3  Stunden
Startrichtungen alle außer Ost
Landung offizieller Landeplatz zwischen Mals und Schleis
Karten

Kompasskarte Nr. 041 1:35000 Obervinschgau

 

 

 

Herrliche Aussicht in die 3000er des Stilfser Joch Nationalparks

in Bildmitte der Ortler und die Königsspitze

Ein Yeti der fliegen will

Reschen- und Haidersee

Startplatz Richtung SSW

Spitzige Lun

Landeplatz an der Straße nach Schleis

Spitzige Lun